Datenschutzrichtlinie für Produkte und Dienstleistungen

Sequent AGEptingerstrasse

34052 BaselSchweizID

:
CH10038023690

DEFINITIONEN

Die Sequent AG (nachfolgend "Sequent") verpflichtet sich, der Sicherheit und dem Schutz Ihrer Privatsphäre grösste Aufmerksamkeit zu schenken. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten gemäss der GDPR(General Data Protection Regulation / Verordnung (EU) 2016/679). In Übereinstimmung mit dieser Verordnung stellen wir Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung:

Welche Informationen sammeln wir und wann?

1. Durch die Nutzung der Oxygen-App / Sequent-App und die Anmeldung für die von uns angebotenen Dienste sind wir berechtigt, die folgenden Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu erheben und zu verarbeiten:

Welche?

  • Identitätsdaten
    sind Daten, mit denen Sie direkt identifiziert werden können, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Nutzernamen, Vor- und Nachnamen, Telefonnummer, Lieferadresse.

  • Aktivitätsdaten
    variieren je nach den verwendeten Produkten. Sie entsprechen der Messung Ihrer körperlichen Aktivitäten, wie z. B. die Anzahl der Schritte, die zurückgelegte Entfernung, die Anzahl der Schwimmzüge, die Anzahl der verbrannten Kalorien, die Art der Aktivität, das Aktivitätsniveau und die Dauer der Sportsitzung.

  • Physiologische Daten
    sind Daten, die einer Messung Ihrer körperlichen Merkmale und Ihrer Körperaktivität entsprechen. Je nach den verwendeten Produkten gehören dazu Gewicht, Muskeln, Fett, Wasseranteil, Herzfrequenz, Blutdruck, Elektrokardiogramm, Herztöne, Temperatur und Schlafzyklen.

  • DieUmweltdaten
    beziehen sich auf Ihre Umgebung, wie z. B. Geräuschpegel, Lichtstärke, Temperatur, CO2-Konzentration, IP-Adresse und Geostandort.

  • Technische Daten
    , die für die Nutzung der Produkte und Dienste erforderlich sind, wie z. B. Wi-Fi-Netzwerk, technische Protokolle, Datum der Produktaktivierung, Akkumessung, Herstellungs-ID, technische Debug-Informationen und Website-Cookies. Ihre Bankdaten werden verarbeitet, wenn Sie Produkte auf unserer Website kaufen. Sie werden ausschließlich zu Prüfzwecken verwendet und nicht gespeichert.

Wann?

  • Wenn Sie ein Konto erstellen, geben Sie bestimmte persönliche Daten an. Ihr Konto ist der Kernbestandteil der Produkte und Dienstleistungen, es ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und deren Kontrolle.
  • Wenn Sie unsere Anwendungen nutzen, werden einige personenbezogene Daten in Ihrem Konto registriert. Dies ist der Fall, wenn Sie einen Alarm einstellen, Informationen austauschen, Schritte messen, ein Feld in der Anwendung ausfüllen, Ihr Produkt und Ihre Anwendung installieren und synchronisieren und wenn Sie bestimmte optionale Funktionen wie die Geolokalisierung in den Einstellungen Ihres Telefons aktivieren. Alle Ihre persönlichen Daten, die bei der Nutzung unserer Anwendungen erfasst werden, werden unter Ihrem Konto gespeichert.

  • Wenn Sie unsere Produkte und Dienste nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst, um Sie bei der Überwachung Ihrer Gesundheit zu unterstützen. Jedes Produkt erfordert die Erfassung und Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten.

  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Daten mit anderen Anwendungen zu teilen, tauschen wir Daten mit Partnern über eine API (Application Programming Interface) aus. Sie können diese Verbindung jederzeit unterbrechen, indem Sie sich anmelden und die Einstellungen für die gemeinsame Nutzung in Ihrem Konto verwalten.

  • Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, sind einige Ihrer persönlichen Daten in Ihrem Konto vorübergehend für unsere Teams verfügbar, bis das Problem gelöst ist.

  • Wenn Sie eine Sporteinheit starten, verwenden wir das verbundene GPS, d.h. wenn Sie mit Ihrem Smartphone laufen, können Sie die von Ihnen zurückgelegte Strecke auf einer Karte verfolgen. Wir bitten Sie, Ihre Standorteinstellungen zu aktivieren (immer in Verwendung), um Ihnen detaillierte Aktivitätsdaten wie Route und Tempo für automatisch verfolgte Trainingseinheiten wie Laufen anzubieten, auch wenn die App nicht verwendet wird.

    Die App greift nur dann auf Ihre Standortdaten zu, wenn ein entfernungsbasiertes Outdoor-Training aufgezeichnet wird. Verbundenes GPS beeinträchtigt die Akkulaufzeit deines Smartphones geringfügig.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Die über die Produkte und Dienstleistungen erhobenen Daten werden von der Sequent AG für die folgenden spezifischen Zwecke verarbeitet. Verschiedene Zwecke können gleichzeitig gelten.

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in Ihrem Konto gespeichert und sind über die Anwendung zugänglich. Personenbezogene Daten können als Rohdaten (Anzahl der Schritte, Gewicht usw.) oder als Ergebnis einer spezifischen Verarbeitung (Herzfrequenz, Atmung, Bewegung, die Ihr Schlafverhalten hervorruft, usw.) angegeben werden.

  • Konten. Die Nutzung unserer Produkte und Dienste erfordert die Einrichtung eines Kontos. Dieses Konto ermöglicht Ihnen auch die Verwaltung Ihrer Inhalte und Präferenzen sowie der von den Produkten erfassten Messungen.

  • Kommunikation mit Ihnen. Wenn Sie sich mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen, um ein von Ihnen gemeldetes Problem zu lösen, kann es erforderlich sein, dass unsere Teammitglieder Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen zu helfen. Ohne Ihre Zustimmung können sie Ihre identifizierten persönlichen Gesundheitsdaten, wie z. B. Ihr Gewicht oder Ihren Blutdruck, nicht einsehen.

  • Marketing, Werbung und Empfehlungen Ihre personenbezogenen Daten können verwendet werden, um Umfragen, Wettbewerbe, Rabattgutscheine oder Veranstaltungen anzubieten, an denen Sie kostenlos teilnehmen können. Wir können Ihnen Informationen über unsere Produkte zukommen lassen, z. B. über neue Funktionen, Verkaufsangebote von uns oder unseren Partnern, oder um neue Produkte anzukündigen. Sie können sich von Marketingangeboten abmelden, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und Ihre Benachrichtigungspräferenzen verwalten. Die Rechtsgrundlage für jeden dieser Zwecke ist Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, die Sie bei der Erstellung Ihres Kontos eingeholt haben.

  • Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir können Ihre anonymen personenbezogenen Daten verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, Kunden zu betreuen, bestimmte Daten zu verarbeiten, um Softwareeinstellungen zu korrigieren oder zu ändern. Darüber hinaus können Ihre Gesundheitsdaten anonymisiert werden, d. h. sie lassen keine Rückschlüsse auf eine Einzelperson zu oder können nicht mit einem Konto verknüpft werden und werden von unseren Teams zur Durchführung von Studien und Analysen im Gesundheitsbereich verwendet, um die wissenschaftliche Forschung voranzutreiben.

2. Alle personenbezogenen Daten, die Sie Sequent zur Verfügung stellen, um die Nutzung der Oxygen-App / Sequent-App und unserer Dienste zu ermöglichen, und die somit der Erbringung der Sequent-Dienste dienen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden sollen, werden von Sequent in Übereinstimmung mit diesem Hinweis und der oben genannten GDPR sowie mit den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung, Genauigkeit, Speicherbegrenzung, Integrität, Vertraulichkeit und Verantwortlichkeit sowie dem größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre verschlüsselt, übertragen, verarbeitet und behandelt.

3. Alle Ihre persönlichen Daten, die bei der Nutzung unserer Anwendungen erfasst werden, werden unter Ihrem Sequent-Konto gespeichert.

4. Daten werden von Ihnen nur in dem Umfang erhoben, der für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen von Sequent in Bezug auf die von der heruntergeladenen Oxygen-Anwendung bereitgestellten Dienste erforderlich ist, und nur für die folgenden spezifischen Zwecke.

  • Um unsere Oxygen-App / Sequent-App nutzen zu können, müssen Sie ein persönliches Konto anlegen und dieses mit folgenden Daten füttern die vorgenannten Daten. Mit diesem Konto können Sie auch Ihre Inhalte und Präferenzen verwalten. Die Daten sind über die Anwendung zugänglich.
  • Ihre persönlichen Daten können verwendet werden, um Ihnen Gesundheitstipps, Rabattgutscheine oder Veranstaltungen anzubieten, an denen Sie teilnehmen können. Sequent kann Ihnen Informationen über Produkte, neue Funktionen und Verkaufsangebote zukommen lassen. Sie können sich gegen Marketingangebote entscheiden, indem Sie Ihre Informationspräferenzen in Ihrem persönlichen Konto ändern.
  • Wir können Ihre anonymen persönlichen Daten verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und unsere Kunden zu unterstützen. (Darüber hinaus können Ihre Gesundheitsdaten anonymisiert werden, d. h. sie lassen keine Rückschlüsse auf eine Einzelperson zu oder können nicht mit einem Konto verknüpft werden, und von unseren Teams bei Sequent health team zur Durchführung von Studien und Analysen im Gesundheitsbereich verwendet werden, um die wissenschaftliche Forschung voranzutreiben).

5. Das Hosting und die Verarbeitung der Daten finden gemäß den oben genannten Punkten in Nordeuropa statt.

6. Um unsere Produkte zu verbessern, werden wir anonymisierte Daten an Dritte weitergeben, um Big-Data-Analysen zur Verbesserung unserer App und Dienste durchzuführen.

7. Sequent möchte sicherstellen, dass Sie über alle Ihre Datenschutzrechte informiert sind. Jeder Nutzer ist unter bestimmten Bedingungen berechtigt, von Sequent

  • Kopien seiner persönlichen Daten zu verlangen. Für diesen Service können wir Ihnen eine geringe Gebühr in Rechnung stellen;
  • alle Informationen zu berichtigen, die Sie für unrichtig halten, und die Informationen zu vervollständigen, die Sie für unvollständig halten;
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
  • die gesammelten Daten an eine andere Organisation oder direkt an Sie zu übermitteln;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen.

Wenn Sie einen Antrag stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail: info@sequent.ch

Oder schreiben Sie uns an: Sequent AG, Eptingerstrasse 3, 4052 Basel

8. Bitte beachten Sie auch, dass:

  • Der Zeitraum, für den Ihre persönlichen Daten gespeichert werden, beträgt von nun an 20 Jahre.
  • Sie haben gemäß den Artikeln 77 bis 84 der EU-DSGVO Rechte und Rechtsmittel gegen jede Verletzung Ihrer persönlichen Daten.

9. Schlussbestimmung

  • Diese Richtlinie tritt am 01.02.2021 in Kraft und hebt die vorherigen Versionen auf.
  • Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Über wesentliche Änderungen werden Sie stets benachrichtigt.

×